Reviewed by:
Rating:
5
On 08.04.2020
Last modified:08.04.2020

Summary:

Wer das nicht macht, um zu verdeutlichen.

Weltrangliste Snooker

Snooker Ranglistenplatz. Weltrangliste. - Nationalität -. Weltrangliste (​). #. Name. Nationalität. Preisgeld. 1. Trump Judd. England. £1,, 2. Die folgende Tabelle zeigt die Weltranglistenpositionen aller Spieler der Snooker Main Tour der Saison /20 chronologisch zu Saisonbeginn und nach den weiteren Turnieren, nach denen eine Weltrangliste veröffentlicht wurde. europeansfurniture.com - Ronnie O'Sullivan- Statistiken, Ergebnisse und Rankings zur Snooker Main Tour. Weltrangliste /21 Cut-Off 4. aktuelle Platzierungen in​.

Weltrangliste

Offizielle Weltrangliste, Top 16 (Geldrangliste nach der WM ) Quelle: World Snooker. Rang. Name. Land. Vorjahresrang. Preisgeld (Brit. Pfund). 1. Rankings · 1. 1 Judd Trump England 1 · 2. 2 Ronnie O'Sullivan England 1 · 3. 3 Neil Robertson Australia · 4. +1 5 Kyren. Snooker-Weltrangliste: Die Top Spieler 1. Mark Selby 2. Ding Junhui 3. Neil Robertson 4. Ronnie O'Sullivan 5.

Weltrangliste Snooker Murphy Talks Momentum, Ireland & Takeaways! Video

Top 10 Snooker Players by Career Prize Money (1908-2019)

Graeme Dott. Igor Figueiredo. Andrew Higginson.

England David Gilbert. England Stuart Bingham. England Shaun Murphy. Belgien Luca Brecel. Schottland Stephen Maguire. England Allister Carter.

Wales Ryan Day. England Joe Perry. England Gary Wilson. China Volksrepublik Yan Bingtao. Schottland Graeme Dott.

Schottland Anthony McGill. England Jimmy Robertson. China Volksrepublik Xiao Guodong. China Volksrepublik Lü Haotian. England Tom Ford. England Mark King.

China Volksrepublik Li Hang. England Ricky Walden. China Volksrepublik Zhou Yuelong. England Martin Gould. England Mark Davis. England Matthew Selt.

Schottland Scott Donaldson. England Robert Milkins. Thailand Thepchaiya Un-Nooh. Die Tabelle wird mehrmals im Jahr aktualisiert. Aus der Snooker Weltrangliste ergeben sich Setzlisten für einige Turniere, d.

Ursprünglich spielte er Billard, nachdem er dort die Weltmeisterschaft gewinnen konnte, zog er sich aus dem Billardsport zurück und konzentrierte sich von da an nur noch auf Snooker.

Dies kam für viele Leute sehr überraschend, da er vorher nicht gesetzt war. Im Finale unterlag er John Higgins. Sollte beispielsweise ein gesetzter Spieler sein erstes Spiel verlieren, erhält er nur die Hälfte der Punkte, die den nicht gesetzten Verlierern in dieser Runde zugewiesen wurden.

Zudem variieren die vergebenen Punkte zwischen den Veranstaltungen nun wesentlich stärker, als es noch in der Anfangszeit der Rangliste der Fall war.

Auch auf kleineren Turnieren konnten semi-professionelle Spieler nun Ranglistenpunkte erhalten, was in dem herkömmlichen System so nicht möglich gewesen wäre.

Ein Beispiel ist die The Players Tour Championship, die natürlich wesentlich geringer gewertet wird, aber so auch weniger dominanten Spielern eine Chance auf eine Verbesserung in der Weltrangliste einräumen.

Bilder und Quelle: wst. Beste Quoten und Live Streaming! Herzlich willkommen! Melde dich in deinem Konto an. Ihr Benutzername.

Ihr Passwort. Passwort zurücksetzen. Ihre E-Mail-Adresse. Wednesday, December 9, China Volksrepublik Yan Bingtao. England Joe Perry. England Barry Hawkins.

England Gary Wilson. England Allister Carter. Thailand Thepchaiya Un-Nooh. Schottland Graeme Dott.

Schottland Anthony McGill. Schottland Scott Donaldson. England Tom Ford. China Volksrepublik Zhou Yuelong. England Matthew Selt.

Norwegen Kurt Maflin. England Jimmy Robertson. China Volksrepublik Zhao Xintong. England Michael Holt. China Volksrepublik Xiao Guodong.

Thailand Noppon Saengkham. Wales Matthew Stevens. China Volksrepublik Liang Wenbo. England Mark King. Wales Ryan Day.

Belgien Luca Brecel. England Mark Davis. England Anthony Hamilton. Joe O'Connor. Alan McManus. Martin O'Donnell. Stuart Carrington. Jimmy Robertson.

Yuan Sijun. Tian Pengfei. Sam Craigie. Andrew Higginson. Mark Joyce. Akani Songsermsawad. Liam Highfield. David Grace. Daniel Wells. Chris Wakelin.

Alexander Ursenbacher. Mei Xiwen. Luo Honghao [ 9 ]. Marco Fu. Ian Burns [ 14 ]. Dominic Dale [ 5 ]. Nigel Bond [ 7 ]. Louis Heathcote [ 22 ].

Jackson Page [ 7 ]. Chang Bingyu [ 2 ]. Gerard Greene [ 12 ].

rows · Die folgende Tabelle zeigt die Weltranglistenpositionen aller Spieler der Snooker Main . Current and former ranking lists for snooker. Rankings [ Current lists | Previous season | Archives] Current Lists (/) Rankings After the Northern Ireland Open; Seedings After the Northern Ireland Open. Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich und können in Ihren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen.
Weltrangliste Snooker Die "vorläufigen Ranglisten" die keinen offiziellen Status im Spiel hatten waren die Ranglisten, die auf den in der vorherigen Saison gesammelten Ranglistenpunkten basierten, Consorsbank Trading Gebühren mit Howrse 2 bisher in der aktuellen Saison gesammelten Ranglisten, und im Verlauf der My Fantasy Park konvergierten sie auf der offiziellen Rangliste Rangliste für die folgende Saison. Das Tie-Break-System wurde gestrichen, aber das System blieb im Grunde das gleiche, wobei die Spieler für jede weitere Runde schrittweise mehr Punkte erhielten. England Mark Selby 2. Nach jedem Turnier wird die Weltrangliste entsprechend aktualisiert. Andy Hicks [ 6 ]. England Barry Hawkins. Wales Jamie Clarke. England Oliver Lines. Fraser Patrick [ 22 ]. England Anthony Hamilton. Ab gab es schon wesentlich mehr Turniere, deren vergebene Punkte Poker Calculator in die Weltrangliste einflossen. Unzufrieden Wimmelbilder Online Kostenlos deinem Snooker-Spiel? Belgien Luca Brecel. England Ian Burns.

Weltrangliste Snooker. - Ronnie O'Sullivan

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto.
Weltrangliste Snooker Ronnie O'Sullivan. Neil Robertson. Rankings · 1. 1 Judd Trump England 1 · 2. 2 Ronnie O'Sullivan England 1 · 3. 3 Neil Robertson Australia · 4. +1 5 Kyren. Die folgende Tabelle zeigt die Weltranglistenpositionen aller Spieler der Snooker Main Tour der Saison /20 chronologisch zu Saisonbeginn und nach den weiteren Turnieren, nach denen eine Weltrangliste veröffentlicht wurde. Snooker. UK Championship - live premium. By Eurosport • 2 hours ago. UK Championship. Ronnie O’Sullivan: Judd Trump is the Tiger Woods of snooker. By Marcus Foley • 4 hours ago. Draws. Weltranglisten im Snookersport der letzten Jahre mit einer Historie bis in die Saison / zurück. All dates and venues are subject to change. Powered by © World Snooker Ltd. All rights reserved. The latest provisional seedings will determine the seeding positions for upcoming professional snooker tournaments. Weltrangliste Die offizielle Weltrangliste der World Snooker Main Tour richtet sich nach dem gewonnenen Preisgeld (in Pfund Sterling/£) der Spieler in den Weltranglistenturnieren der letzten zwei Jahre. Preisgelder aus Einladungsturnieren sowie Bonuszahlungen für das Höchste Break und das Maximum Break werden nicht berücksichtigt.
Weltrangliste Snooker

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Weltrangliste Snooker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.